Wir über uns

Wir über uns

Wir sind eine Diakoniestation der Evangelischen Kirche Rheinland.
Die Zufriedenheit unserer Patienten in ihrer häuslichen Umgebung und die Entlastung ihrer Angehörigen sind unsere vorrangigen Ziele. Wir versorgen und beraten jeden Patienten individuell unter Berücksichtigung seiner Bedürfnisse und in Absprache mit allen anderen Pflegepersonen.

Trägerschaft

Wir sind seit 1980 eine ambulante Krankenpflegestation unter Trägerschaft eines Zweckverbandes, in dem sich alle Evangelischen Kirchengemeinden Ehringshausen zusammengeschlossen haben. Wir verstehen uns als Einrichtung, deren Mitarbeiter die Menschen in besonders belastenden Lebenssituationen pflegt, begleitet und berät. Durch die ehrenamtlichen Mitglieder und die PfarrerInnen in unseren Trägerorganen sind wir mit allen Kirchengemeinden Ehringshausen verbunden.

Leitbild

Die Diakoniestation Ehringshausen pflegt, betreut und berät Menschen in ihrer häuslichen Umgebung sowie in unserer Tagesbetreuung. Wir versuchen den Menschen in seiner Ganzheit zu erfassen, mit seiner Vergangenheit, Gegenwart und möglichen Zukunft.
Unserer Arbeit leben wir das christliche Menschenbild zugrunde, das den diakonischen Auftrag und damit die Sorge für den Menschen begründet. Wir respektieren jeden Menschen unabhängig von Stand, Herkunft und Religion.
Sehr wichtig ist uns die Förderung und Erhaltung der vorhandenen Fähigkeiten der uns anvertrauten Menschen. Durch eine Bezugspflege gewährleisten wir größtmögliche Kontinuität, stärken das Vertrauensverhältnis zwischen Pflegekraft, Patienten und Angehörigen. Wir begleiten unsere Klienten und Angehörigen im Sterbeprozess und ermöglichen den Menschen ein Sterben in Würde in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung.
Die Zufriedenheit aller Patienten und aller Mitarbeiter steht im Zentrum unseres Handels.